Die "ÖRGELI - CHRACHER" entstanden anfangs 2005 aus den Schwyzerörgeli Quartett "Büttebärger Örgelifründe", bei welchen Rolf Kohler und Franz Weissmüller seit 1992, Niklaus Freiburghaus seit 1996 und Marcel Bärtschi seit 1999 mitspielten. 

 

Im Dezember 2004 verliess Franz Weissmüller, die "Büttebärger Örgelifründe" und aus dem Quartett entstand am 19. März 2005 ein TRIO: Die "ÖRGELI-CHRACHER" waren gegründet.

Mit neuem Namen, als Trio und mit viel Motivation traten wir an diesem Datum zum ersten mal wieder auf. Zwischenzeitlich hatten wir auch unser Repertoire erweitert und Marcel setzte nun nebst dem Kontrabass neuerdings auch den Elektrobass ein. Zum gleichen Zeitpunkt entstand unsere erste Webseite.

 

2006 ging unsere CD mit dem Titel "s'fägt" in Produktion. Es folgte im 2011 die letzte CD mit Rolf Kohler "Ufem Wäg zum Ziel" die unter anderem auch eigen Kompositionen beinhalten...

 

Als bisherige Höhepunkte der "ÖRGELI-CHRACHER" dürfen bestimmt die Auftritte in den Sendungen „Hopp de Bäse“ des Schweizer Fernsehens sowie „Musigstubete“ von TeleBärn bezeichnet werden. Die CHRACHER sind aber auch regelmässig im Radio zu hören und in den beliebten BeO-Stubeten von Radio Berner Oberland zu Gast. Die Anzahl der Anfragen nahm zu und so konnten wir uns über ein stetiges Anwachsen unseres Spielkalenders erfreuen.

 

Das Repertoire der "ÖRGELI-CHRACHER" ist trotz einer reinen Örgeligruppe sehr breit und beinhaltet Titel aus der Volksmusik (beispielsweise im traditionellen Berner-Stil aber auch weiteren), aus den Bereichen Schlager, Country und Pop bis hin zur Stimmungs- bzw. „Chilbi-Musig“. Wo die "CHRACHER" auftreten, ist Stimmung und Fröhlichkeit garantiert!

 

Nach dem Austritt von Rolf Kohler im Juni 2012 konnten wir in der Person von Bruno Jaun aus Herzogenbuchsee einen würdigen Ersatz finden. Bruno (oder unser „Büebu“, wie wir ihn etwa auch nennen) fügte sich wunderbar in die Gruppe ein, so dass wir unseren beliebten und bewährten „CHRACHER-STIL“ fortführen konnten.

 

Auf den 31.Oktober.2015 darf Frau/Mann gespannt sein, da werden die "CHRACHER" die neuste CD-Produktion vorstellen....

 

Aktuell spielen bei den "ÖRGELI-CHRACHER":
 
Marcel Bärtschi, Kontra- und Elektrobass

Niklaus Freiburghaus, Schwyzerörgeli

Bruno Jaun, Schwyzerörgeli

 

Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Anlass durch unsere Musik verschönern können.

 

 Herzlich: eure Örgeli - Chracher